Russisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Spanisch
Ein zuverlässiger Broker, Online-Signale und ein Roboter!
Besser zusammen als getrennt!
Geld verdienen
LINK

Banküberweisung ist eine Geldüberweisung, die mittels elektronischer Kommunikation erfolgt. Es kann sowohl inländisch (innerhalb eines Staates durchgeführt) als auch international sein, wenn Geld an einen Empfänger in einem anderen Land überwiesen wird. Für solche Überweisungen können nationale oder ausländische Währungen verwendet werden. Wenn der Absender beispielsweise Rubel überweist und der Empfänger den Betrag in US-Dollar abholen muss, wird die Umrechnung durchgeführt. In der Regel führt die Bank ein ähnliches Verfahren zu dem zum Zeitpunkt der Transaktion geltenden offiziellen Wechselkurs durch. Die durchschnittliche Zeit für eine Banküberweisung beträgt nicht mehr als 5 Tage.

Was ist gut an solchen Geldtransaktionen? Zuallererst seine Sicherheit und hohe Geschwindigkeit. Wenn Sie schnell einen bestimmten Betrag ins Ausland überweisen müssen, hilft Ihnen das Wire Transfer-System dabei, sich keine Sorgen zu machen, dass das Geld irgendwo „hängt“, den falschen Empfänger erreicht oder sogar aufgrund verschiedener betrügerischer Handlungen „verschwindet“.

Aus diesem Grund ist diese Technik auf der ganzen Welt so weit verbreitet und bei Kunden in allen Ländern am beliebtesten.

Teilnehmer der Überweisung

Um eine solche Transaktion durchzuführen, benötigen Sie lediglich die Anwesenheit von drei Teilnehmern:

  1. Absender (kann sowohl eine natürliche als auch eine juristische Person sein);
  2. Empfänger (Firma oder Einzelperson);
  3. Vermittler (eine Organisation, die die Überweisung selbst durchführt, deren Ausführung garantiert und eine bestimmte Provision erhält).

Teilnehmer der Überweisung

Das heißt, eine Überweisung ist kein kostenloser Vorgang. Dies gilt jedoch nur für den Absender. Der Empfänger zahlt nichts, um die ihm zustehende Überweisung einzutreiben.

So funktioniert die Überweisung

Die zwischengeschaltete Organisation hat das Recht, die Eröffnung eines Girokontos zu verlangen, von dem dann Geld überwiesen wird. In den meisten Fällen ist dieser Vorgang jedoch nicht erforderlich. Der Absender wird einfach aufgefordert, ein spezielles Formular auszufüllen, in dem Sie die folgenden Daten angeben müssen:

  • Informationen über Absender und Empfänger;
  • Überweisungsbetrag;
  • Bestimmungsort der Überweisung;
  • Überweisungswährung;
  • Empfängerland.

Als nächstes überweist der Absender den angegebenen Geldbetrag und eine zusätzliche Provision (die je nach festgelegten Tarifen stark variieren kann) an die Kasse der Vermittlungsorganisation.

Der Empfänger muss sich unter Vorlage eines Ausweises an die am günstigsten gelegene Bank- oder Postfiliale wenden. In der Regel ist nichts weiter erforderlich und er kann die Überweisung sofort in bar entgegennehmen. In Europa, Kanada, den Vereinigten Staaten und anderen Nicht-GUS-Ländern können jedoch weitere Informationen über den Empfänger von Geldern erforderlich sein. Abhängig von den Bedingungen der Überweisung kann dieser Vermittler IRC, IBAN ISC und andere Daten sein. Wenn eine oder mehrere Angaben falsch sind, hat die Bank, die diese Transaktion durchführt, das Recht, einen Swift zu verlangen-Code (SWIFT). Es ist eine Bestätigung der Rechtmäßigkeit der Ausgabe eines Geldbetrags an den Empfänger.

In einigen Fällen kann eine Banküberweisung auch über einen Geldautomaten abgeholt werden. Dazu muss der Empfänger über eine Plastikkarte der zwischengeschalteten Bank verfügen, über die die Bewegung des Betrags erfolgt. Einige Kreditinstitute bieten auch den Service des "Internet-Bankings" an, was das Verfahren zum Senden und Empfangen einer solchen Überweisung erheblich vereinfacht.

Besondere Merkmale der Überweisung

Dies ist ein sehr bequemes System für Zahlungen über das Internet. Zum Beispiel, um Einkäufe in virtuellen Geschäften zu bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem ​​Land Sie die Ware erwarten und aus welchem nationale Währung dort verwendet. Sie überweisen einfach Geld von Ihrer Karte oder Ihrem Bankkonto (oder hinterlegen den gewünschten Betrag in bar an der Kasse) und senden es mit seinen Daten an den Empfänger. Schnell und ohne unnötigen Papierkram. Der Betrag wird dabei zum aktuellen Kurs in die für den Empfänger benötigte Währung umgerechnet.

Die Höhe der Provision beträgt in der Regel 0,5-2% des Überweisungsbetrags. Ich meine, es ist ziemlich profitabel. Aber wenn Sie einen kleinen Betrag überweisen möchten, dann werden Sie sicherlich auf einen Mindestprovisionsbetrag stoßen. Daher wird das Banküberweisungssystem als rentabler für große Bargeldtransaktionen angesehen.

Meistens "geht" eine solche Überweisung in 1-3 Werktagen an den Empfänger. Dieser Zeitraum kann jedoch in Abhängigkeit von den folgenden Faktoren variieren:

  • Unterschied in Zeitzonen;
  • Arbeitsplan der Abteilungen von Vermittlungsorganisationen;
  • Zeitpunkt der Absendung der Überweisung und. usw.

Wenn die Bank jeden Kunden zusätzlich auf Zuverlässigkeit prüft, werden die Bedingungen für die Überweisung erhöht.

Das Überweisungssystem unterscheidet sich darin, dass zwischengeschaltete Organisationen sehr weitreichende Möglichkeiten und Befugnisse haben. Es gibt keine einheitlichen Tarife, Laufzeiten und Beschränkungen. Daher empfehle ich Ihnen, sich vor einer Überweisung zunächst mit allen geltenden Bedingungen der ausgewählten Bank vertraut zu machen.

Nachteile der Überweisung

Dies ist zunächst die Uneinheitlichkeit des Ansatzes. Da jede Bank ihre eigenen Bedingungen für die Durchführung von Geldüberweisungen über dieses System hat, ist es für Kunden sehr problematisch, ihre Kosten und Bedingungen zu kalkulieren. Dieses Problem ist besonders relevant für internationale Transaktionen. 

Ein weiterer Nachteil, der von den Kunden dieses Systems festgestellt wird, ist die mangelnde Vertraulichkeit der Transferteilnehmer. Absender und Empfänger müssen dem Vermittler ihre personenbezogenen Daten sowie den konkreten Zweck der Übermittlung mitteilen. Und das weckt berechtigte Ängste vor möglichen Problemen mit den Finanzbehörden in der Zukunft.

Und natürlich sind die meisten Kunden mit den Bedingungen der Überweisung nicht zufrieden. Schließlich sind moderne elektronische Überweisungen oft in wenigen Stunden oder sogar Minuten abgeschlossen. Dieses System nimmt jedoch immer noch eine führende Position in Bezug auf die Popularität bei natürlichen und juristischen Personen ein.

Empfohlen
  • Rating-Broker

    Rating-Broker

  • Forex Roboter Bewertung

    Forex Roboter Bewertung

  • Roboter-Abi

    Roboter-Abi

  • Kryptoroboter Autocrypto-Bot

    Kryptoroboter Autocrypto-Bot

  • Strategie

    Strategie

  • Live-Zeitplan

    Live-Zeitplan Online

  • Bücher

    Bücher

autocrypto bot ru 728X90

Wollen Sie eine profitable Strategie von Anna?