Russisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Spanisch
Ein zuverlässiger Broker, Online-Signale und ein Roboter!
Besser zusammen als getrennt!
Geld verdienen
LINK

Amazon-Aktien sind eines der beliebtesten und profitabelsten Vermögenswerte unter Händlern. Die Aktien des beliebten Unternehmens überschreiten die Kapitalisierung von 1 Billion US-Dollar, diese Marke ist längst überschritten, und das Unternehmen entwickelt sich weiter und nähert sich neuen Zielhöhen. In dieser Hinsicht und auch aufgrund des gegenwärtigen Zusammenbruchs der amerikanischen Indizes erscheint es interessant, das Potenzial der Wertpapiere dieses Unternehmens zu bewerten und den Kauf von Aktien genauer zu analysieren. "Amazon".

Methodik der Arbeit mit Aktien "Amazon»

Amazon ist Erfolgsgeschichte eine Person, Jeff Bezos.

Um die möglichen Strategien bei der Arbeit mit Papieren angemessen zu beschreiben "Amazon Inc. ”, Es ist erforderlich, sowohl eine grundlegende Analyse dieses Unternehmens als auch eine technische Analyse der Bewegung seiner Aktien durchzuführen.

Jeder auf der Broker-Website registrierte Benutzer kann Amazon-Aktien kaufen 24option.

Fundamentalanalyse: Wirtschaftsfaktoren

«Amazon"Ist eine globale Plattform, die die Möglichkeit bietet, ihre Ressourcen zu nutzen, um unabhängige private Online-Shops darauf zu organisieren. In den USAAmazon"Besetzt eine Position in der Nähe des Monopols (und die Gefahren dieses Staates werden weiter berücksichtigt), aber jetzt ist es notwendig zu verstehen, wie sich ein Monopol im Allgemeinen entwickeln kann ... im Internet. Immerhin gibt es internationale Handelsplattformen wie „Ebay","Alibaba"Am Ende hat jedes Land sein eigenes"Avito".

Die Sache ist die "Alibaba"Stellt im Wesentlichen nur einen virtuellen Handelsschalter dar: Miete und Handel. Keine Liefergarantien, keine Qualitätskontrolle. (Natürlich gibt es einen Support-Service, aber wenn der Verkäufer die Waren nicht an den Käufer senden möchte, wird dieser mindestens mehrere Monate damit verbringen, die Situation zu klären und sein eigenes Geld „auszuschalten“). ""Amazon"Ist voll logistisch System: Verkäufer, Organisation eines virtuellen Geschäfts im Raum "Amazon»Organisiert nicht nur ein eigenes Konto, sondern mietet auch einen echten Speicherplatz in einem der Riesen logistisch Komplexe. Infolgedessen nur "Amazon»Kann Kunden garantieren:

  • Qualität;
  • Tatsache der Lieferung;
  • Einhaltung der Liefertermine.

Natürlich ist diese Infrastruktur viel teurer als „ein Platz hinter einem virtuellen Schalter“, was bedeutet, dass alles, was auf dieser Handelsplattform verkauft wird, höhere Kosten verursacht. Wenn wir jedoch das Umsatzwachstum bewerten "Amazon IncZum Beispiel wird seit 2009 deutlich, wie sehr die Menschen auf der Welt (und hauptsächlich die Amerikaner) genau die Zuverlässigkeit der Versorgung schätzen, die nur „bereit ist, sie zu garantieren“.Amazon".

Aber wirklich "Amazon Inc. ” hat kein ungefähres Analogon in der Welt!

Amazon Umsatz

Abb. Umsatz (Umsatz) "Amazon Inc. ” seit 2009 (Millionen Dollar)

Fundamentalanalyse: Finanzielle Leistung

Analysten sind jedoch nicht die einzigen, die am Leben sind, wenn sie Prognosen über die weitere Dynamik der Aktien eines Emittenten abgeben. Wir werden diese grundlegenden Indikatoren nacheinander analysieren:

1. Der Indikator für das Betriebsergebnis (oder die Marge).

Die Einnahmen der virtuellen Handelsplattform sind wirklich beeindruckend (wenn nur unser Gazprom so viel verdienen würde), aber wir müssen uns daran erinnern, dass “Amazon"In der Tat - dies ist nur ein Vermittler. Ja, es bietet sehr wertvolle Dienstleistungen, ohne die das Online-Handelsverfahren viel weniger sicher wäre, aber bei den Gesamtkosten eines Produkts ist der Preis der Dienstleistungen "Amazon"Extrem unbedeutend. Wir schätzen es als Prozentsatz des Umsatzes (dh des Umsatzes).

Amazon operative Marge

Abb. BetriebsmargeAmazon Inc. ” seit 2009 (%%)

Es ist zu beachten, dass dieser Indikator im Allgemeinen gleichzeitig auf Null oder niedriger ging. Tatsache ist, dass das Management des Unternehmens eine aggressive Politik im Bereich der Entwicklung seines Unternehmens verfolgt. Fahren Sie kontinuierlich fort Diversifikation Prozesse zum Beispiel:

  • Cloud-Dienste entwickeln sich;
  • Service erschienAmazon Musikk", Entwickelt, um Musik online zu hören (und herunterzuladen);
  • Option "Amazon frisch »- Fast-Food-Lieferservice;
  • Service "Premium Video»Zum Herunterladen und / oder Ansehen von Fernsehsendungen und Filmen online.

Das Unternehmen ist bestrebt, so viel wie möglich von seinem Marktanteil zu übernehmen, und verfolgt daher eine sehr ordentliche Politik Marge. Darüber hinaus war es genau im Jahr 2014, dass der Boom "AliExpress"Wer konnte einen erheblichen Anteil des Verbraucherinteresses vom Eigentümer ziehen?"Amazon"- Jeff Bezos.

2. Cashflow pro 1 Aktie.

Amazon Gewinn pro Aktie

Abb. Ergebnis je AktieAmazon Inc. ” seit 2009 (in US-Dollar)

Wenn Sie die Diagramme der operativen Marge und des Ergebnisses je Aktie vergleichen, sehen Sie eine fast vollständige Übereinstimmung der Höhen und Tiefen dieser beiden Indikatoren. Derzeit ManagementAmazon»Bildet empirisch die effektivste Politik im Bereich der Festlegung eines Indikators für die eigene Marge in verschiedenen Situationen und bei unterschiedlicher Intensität der Verbrauchernachfrage.

Es wäre falsch zu sagen, dass "Amazon Inc. ” - Das super profitabel Unternehmen (sogar unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der Gewinn pro Aktie im selben Jahr 2018 dreimal auf 3 USD pro Aktie stieg). Wenn Sie jedoch den Gewinn in absoluten Zahlen bewerten, wird deutlich, wie ausgewogen die Finanzpolitik des Unternehmens ist.

kupit akcii amazon fiz lizy v rf 4

Abb. Operativer CashflowAmazon Inc. ” seit 2009 (Millionen Dollar)

SCHLUSSFOLGERUNG: Grundsätzlich wächst das Unternehmen, kümmert sich um seine eigene Liquidität und diversifizieren ihre Investitionen in alle verwandten Branchen. Zu Beginn von fast 10 Jahren kann man das permanente Wachstum sowohl der Umsatz- als auch der Gewinnindikatoren beobachten. In dieser Hinsicht können diese Indikatoren lediglich das systematische Wachstum der Aktienkurse des betreffenden Emittenten beeinflussen.

Technische Analyse

Angesichts der Schlussfolgerungen zum grundlegenden Teil der Analyse erscheint es interessant, eine technische Analyse der Bestände durchzuführen. "Amazon".

Amazon-Aktienentwicklung im Jahr 2018

Fig. Trend Aktien "Amazon Inc. ” im ersten Halbjahr 2018.

2018 Amazon Stock Trend

Fig. Trend Aktien "Amazon Inc. ” in der zweiten Hälfte des Jahres 2018.

Es ist offensichtlich, dass der Markt das Rentabilitätswachstum des Unternehmens (in Bezug auf eine Aktie) für mehr als die Hälfte des Jahres ordnungsgemäß zurückgewonnen hat (im September 2018 wurden die Höchstwerte für das Jahr erreicht). Und dann machten sich globale Krisentrends bemerkbar und der Aktienmarkt brach zusammen und zog den gesamten High-Tech-Sektor mit sich.

Im Jahr 2019 ist eine ähnliche Situation zu beobachten: Aktien “Amazon»In der ersten Jahreshälfte wachsen sie zügig auf die gleichen Werte (diesmal bis Juli) und fallen dann zum Jahresende ebenso pessimistisch ab (wenn auch auf ein höheres Niveau als Ende 2018).

2019 Amazon Stock Trend

Fig. Trend Aktien "Amazon Inc. ” im ersten Halbjahr 2019.

Ende Januar 2020 (bis 29. Januar) diejenigen, die Aktien gekauft haben "Amazon"Sehr glücklich. Tatsache ist, dass am 30. Januar die Rate fast 8% zeigte -ny Lücke auf. Und für diejenigen, die Aktien-Call-Optionen gekauft habenAmazon"Ich hatte die Möglichkeit, fast 50% meines Kapitals zu verdienen. Dieses ermutigende Wachstum setzte sich bis zum 20. Februar fort, als die Finanzmärkte Einfluss zu nehmen begannen Coronavirus. Am 19. Februar wurde ein historisches Maximum verzeichnet - 2185 USD je Aktie, und danach begann ein unkontrollierter Rückgang, der sich nun fortsetzt. Zum 1. März 13.03.2020 betrug der Schlusskurs 1786,31 USD.

2020 Amazon Stock Trend

Fig. Trend Aktien "Amazon Inc. ” zu Beginn des Jahres 2020.

Welche Schlussfolgerung kann gezogen werden? Es ist sehr einfach und offensichtlich: Das Wachstum von Wertpapieren ist auf die Verbesserung grundlegender Indikatoren für die Geschäftsentwicklung zurückzuführen. "Amazon Inc. ". Alle Fälle von Niedergang sind jedoch nur die Auswirkungen des äußeren Umfelds.

Wie und wo man Aktien kauft "Amazon»Zu einer Person

Aktien kaufen "Amazon»Investoren können nur auf der amerikanischen organisierten Plattform von High-Tech-Emittenten NASDAQ. Diese Wertpapiere können auch russischen Anlegern zur Verfügung stehen, wenn sie über diese Maklerunternehmen arbeiten NASDAQ angemessene Akkreditierung.

Einer dieser Makler ist das Unternehmen "24option". Öffne deine Unterkonto Dieser Broker und die gesamte Finanzwelt werden sich vor Ihnen öffnen.

Wie viel können Sie mit Aktien verdienen? "Amazon»

24option bietet seinen Kunden die Möglichkeit, mit ihnen zu arbeiten Derivate (dh die Fähigkeit, nicht nur die Aktien selbst zu erwerben und zu verkaufen, sondern auch Futures auf sie). Für einen Anleger bedeutet dies, die Möglichkeit zu haben, mit Hebelwirkung zu arbeiten (1: 6). Verwenden Sie dabei Futures Sie können verdienen, auch bei einem Rückgang der Wertpapierrate (und mit Hebelwirkung verdienen, wenn Sie sie beispielsweise rechtzeitig verkaufen).

BEISPIEL: Der Wertverlust von AktienAmazon Inc. ” begann am 19.02.2020 Ab einem Niveau von ungefähr 2180 USD beträgt der aktuelle Preis 1786 USD. Also der Unterschied weiter Stelle-Markt ist 394 $ pro Aktie (aber es kann nur Verluste sein). Aber weiter Futures verdienen kann. Und wenn Sie sie für 2180 Dollar verkaufen, könnten Sie es jetzt haben marginal Konto ($ 394 * 6) = $ 2364 pro Aktie! Bitte eine klare Antwort auf die Frage, wie viel Sie mit Aktien verdienen können. “Amazon".

Faktoren, die den Wert von Aktien beeinflussenAmazon»

Unabhängig davon ist es vielleicht sinnlos, über den Einfluss allgemeiner Marktfaktoren zu sprechen - alles ist bereits offensichtlich. Wie oben erwähnt, der Wert des Unternehmens "Amazon»Ist ganz und gar das Verdienst seiner Manager, die hart daran arbeiten, den Umsatz anzukurbeln und die Gewinnmargen zu optimieren. Daher Schlussfolgerung 1:

Über den Wert von AktienAmazon"Beeinflussen Sie das Wachstum der Benutzeraktivität der Benutzer dieser Handelsplattform (und selbst dieses Wachstum wird von den Managern des Unternehmens professionell" angeheizt ").

«Amazon"Praktisch keine Konkurrenten auf dem US-Markt. Und das macht dem Präsidenten große Sorgen Trumpf. Darüber hinaus erwägt er ernsthaft die Einführung von Kartellgesetzen gegen das Unternehmen, um die Gefahr einer Monopolisierung auf dem US-amerikanischen elektronischen Einzelhandelsmarkt zu beseitigen. Daher Schlussfolgerung 2:

«Amazon"Ist ein politischer Spieler und um nicht mit seinen Aktien zu verlieren, müssen Sie die Nachrichten zu diesem Thema sorgfältig überwachen.

Abschluss

«Amazon"- ein ausgezeichnetes, vielversprechendes Instrument für Investitionen. Um jedoch solides Geld mit seinen Aktien zu verdienen, sollten Sie die Nachrichtenübersicht sorgfältig überwachen und über ausreichende Erfahrung verfügen, um damit zu arbeiten Futures... Die Firma "24option" wird helfen, Aktien von "Amazon» auch Für einen Einzelnen ist dies jedoch keineswegs die Art von Investition, die Sie vergessen können und die Sie nur regelmäßig für Dividenden erhalten - Sie müssen in der Lage sein, kompetent mit diesem wertvollen Vermögenswert zu arbeiten.

Empfohlen
  • Rating-Broker

    Rating-Broker

  • Roboter-Abi

    Roboter-Abi

  • Strategie

    Strategie

  • Live-Zeitplan

    Live-Zeitplan Online

  • Binäre Optionen von Grund auf neu

    Binäre Optionen von Grund auf neu

  • Berichte

    Das Ergebnis auf Optionen

  • Bücher

    Bücher

autocrypto bot ru 728X90

Wollen Sie eine profitable Strategie von Anna?