Russisch Englisch Französisch Deutsch Italian Spanisch
Ein zuverlässiger Broker, Online-Signale und ein Roboter!
Besser zusammen als getrennt!
Starten Sie verdienen
LINK

In der modernen Welt gibt es viele neue Einnahmequellen. Und jetzt ist eine Person auf der ständigen Suche nach neuen, profitablen und vielversprechenden Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Mechanische Handelssysteme sind ein solcher Weg!

Die Entwicklung des Internets hat den Forex-Handel, den Abschluss von Transaktionen an den Aktien- und Devisenmärkten ermöglicht und damit die Möglichkeit eröffnet, ihre finanzielle Situation erheblich zu verbessern. Und das alles, weil dieses Tätigkeitsfeld riesige Einnahmen bringen kann, die keine Obergrenze haben!

mexanicheskaja sistema 1

Jetzt kann jeder Händler werden, es hängt alles von Ihrem Wunsch und Ihrem Anspruch ab. Jeder kann handeln. Erfolgreiche Geschäftsabschlüsse sind jedoch nur einige wenige. Um dies zu tun, müssen Sie bestimmte Fähigkeiten haben. Das ist alles real und möglich, aber es braucht Zeit, die viele nicht haben, weil sie ihre Hauptbüroarbeit erledigen müssen.

Der moderne Markt ist jedoch so vielfältig, dass es neben dem komplexen manuellen Handel auch ein mechanisches Handelssystem gibt. Mit dem Aufkommen einer solchen automatischen Art, Geld an den Finanzmärkten zu verdienen, haben sich die Händler in zwei Lager aufgeteilt: Einige glauben, dass die Zukunft bei Robotern und Handelsberatern liegt, während andere diesbezüglich immer noch skeptisch sind und glauben, dass nur eine Person den Markt vollständig verstehen kann.

Was ist ein mechanisches Handelssystem?

Hierbei handelt es sich um ein Computerprogramm, das den Markt anhand eines im Voraus festgelegten Algorithmus analysiert. Es kann mit Währungs-, Aktien-, Waren- und Kryptowährungs-Assets arbeiten.

Es gibt viele Händler, die blind glauben, dass der Handel mit Robotern und Systemen besser ist als der Handel mit Menschen. Sie haben wirklich ihre Vor- und Nachteile. Und damit das Programm Gewinne erzielt, müssen einige seiner Merkmale berücksichtigt werden.

Die Hauptunterschiede zwischen Handelsrobotern und Händlern

Aber zuerst sprechen wir über die Unterschiede und Vorteile zwischen einem Händler und einem Handelsroboter. Biete dies in einer Tabelle an.

mexanicheskaja sistema 2

Händler

Handelsroboter

Ertrag für Emotionen, Angst und Gier, die die Hauptfeinde eines erfolgreichen Devisenhandels sind

Er kennt keine Emotionen, kann nur auf Basis des darin eingebetteten Algorithmus handeln.

Der Mensch kann von Natur aus nicht rund um die Uhr arbeiten, er braucht Ruhe. Aufgrund von Müdigkeit geht die Arbeitsqualität verloren, Unaufmerksamkeit führt zu einer Zunahme unrentabler Transaktionen.

Ein Computerprogramm kann rund um die Uhr handeln, ohne dass Müdigkeit und Qualitätseinbußen auftreten.

Eine Person kann nicht immer gleich mehrere Märkte gleichzeitig analysieren.

Es ist für den Roboter unerheblich, wie viele Währungspaare er analysieren soll, mindestens 10 oder 20. Und er wird es mit gleicher Effizienz tun.

Ein Mensch unter dem Einfluss psychologischer Faktoren kann seine Strategie stören.

Der Roboter folgt seinem Algorithmus und verlässt ihn nie.

Eine Person ist nicht immer in der Lage, schnell Berechnungen und Berechnungen durchzuführen.

Das Programm erledigt dies blitzschnell und reagiert schnell auf Marktveränderungen.

Das Vorhandensein menschlicher Intuition ermöglicht es Ihnen manchmal, die am besten geeigneten Momente für die Eröffnung von Transaktionen zu identifizieren, um den Markt besser zu verstehen.

Manchmal wird es ohne die Emotionalität des Roboters zu seinem Nachteil, da er nicht sehen kann, was der Händler sieht. Trotzdem besteht der Markt aus lebenden Menschen auf der ganzen Welt, die Geschäfte miteinander machen.

Der Händler berücksichtigt auch fundamentale Analysen, Nachrichten, Gerüchte und mehr.

Der Berater kann die Fundamentalanalyse nicht berücksichtigen. Das wird in Zukunft passieren. Es werden nur technische Analysen verwendet.

Der Händler kann je nach Marktsituation andere Analysewerkzeuge berücksichtigen.

Der Roboter handelt nur auf der Basis der Indikatoren, die im Algorithmus eingebettet sind. Es stellt sich heraus, dass eine Vielzahl anderer Faktoren über Bord bleibt.

Die Arbeit des Beraters hängt von der technischen Komponente ab. Das heißt, wenn ein Stromausfall auftritt, friert der Computer ein und funktioniert nicht mehr.

Arten von mechanischen Handelssystemen

  • Unternehmensberater. Sie analysieren unabhängig den Markt und geben Handelssignale aus. Sie schließen jedoch keine Geschäfte ab. Die Verantwortung hierfür liegt allein beim Händler. Er trifft die endgültige Entscheidung, ob er den Handelssignalen des Programms folgt oder nicht.
  • Handelsroboter. Diese Option beinhaltet die vollständige Übertragung der Verantwortung auf die Schultern des Programms. Sie analysiert nicht nur, sondern macht auch selbständig Geschäfte. Das heißt, es eröffnet eine Position, schließt sie, setzt Stop Loss und nimmt Gewinnniveaus und andere Parameter. Diese Option ist eher für Anfänger geeignet, die in der Marktanalyse absolut nichts verstehen, aber im Internet Geld verdienen wollen. Der Händler kann die Arbeit beobachten und jederzeit eingreifen, aber jetzt entscheiden sich immer mehr Menschen aus Zeitmangel für sie.

So erstellen Sie ein Handelssystem

Um ein profitables Programm unabhängig erstellen zu können, muss ein Händler nicht nur über Programmierkenntnisse verfügen, sondern auch über grundlegende Kenntnisse im Bereich der Marktanalyse.

Gute Nachricht! Programmierkenntnisse sind keine Voraussetzung, um mit einem mechanischen Handelssystem Geld zu verdienen. Sie können die kostenlosen Handelsroboter im Internet verwenden. Zum Beispiel ein Roboter Abi oder Autocrypto-Bot.

Sie können der Entwicklung professioneller Programmierer vertrauen. Sie sollten jedoch bereits über eine bewährte Handelsstrategie verfügen, nach der Sie seit einiger Zeit am Markt handeln, und die erfolgreiche Ergebnisse demonstriert.

mexanicheskaja sistema 3

Es gibt noch eine andere Möglichkeit - wenden Sie sich an spezielle Unternehmen, in denen neben Programmierern auch professionelle Händler tätig sind, die auf der Grundlage Ihrer Vorlieben auch eine Handelsstrategie ausarbeiten. Aber es wird schon viel mehr kosten.

Darüber hinaus werden Sie die Dienste eines hochwertigen Programmierers teuer kosten. Ja, und bereue das Geld dafür nicht, denn Ihr zukünftiger Erfolg wird direkt davon abhängen. Und glauben Sie meiner persönlichen Erfahrung - alle Kosten werden sich mehr als auszahlen.

Wenn Sie sich im Gegenteil an skrupellose Spezialisten wenden, werden diese ein Mähprogramm erstellen, das ständig Fehler macht. Dies gilt auch dann, wenn Sie Ihre gewinnbringende Handelsstrategie haben.

Sprechen wir jetzt über den Preis. Im Netzwerk finden Sie viele kostenlose Handelsroboter und -berater. Aber im Grunde genommen sind Qualitätseinheiten! Sie existieren jedoch. Übrigens habe ich einige davon oben in diesem Artikel erwähnt. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Sie viel Geld bezahlen und ein Qualitätsprodukt erhalten. Lesen Sie daher immer die Kritiken über das Unternehmen, das Sie mit der Erstellung Ihres zukünftigen mechanischen Handelssystems beauftragen möchten.

Klassifizierung von Robotern nach Handelsstrategien

Es gibt keinen solchen universellen Roboter, der nach allen möglichen Handelsstrategien handeln würde. Schieben Sie nicht alles, was Sie wollen, in das Programm. Dadurch kann die Qualität seiner Arbeit stark verloren gehen. Es ist besser, mehrere Roboter gleichzeitig zu verwenden, von denen jeder in einer engen Richtung arbeitet.

  • Trend. Solche Systeme können Trends auf dem Markt bestimmen, ihr Algorithmus enthält Formeln aus einem oder mehreren Trendindikatoren.
  • Wohnung. Der Preis steigt oder fällt nicht immer. Manchmal ist es in einem horizontalen Trend, das heißt in einer Wohnung. Mit anderen Worten, ein solcher Handel erfolgt auf der Grundlage horizontaler Unterstützungs- und Widerstandsebenen. Dementsprechend sind in solchen mechanischen Handelssystemen Werkzeuge, die diese Ebenen bestimmen.
  • Anzeige. Ihr Algorithmus basiert auf technischen Analyseindikatoren wie Moving Average, MACD, Bollinger, Stochastic und anderen.
  • Bezindikatornye. Sie verwenden keine Indikatoren, sondern geben Signale aus, die auf Kerzenleuchter und grafischer Analyse basieren. Übrigens halten es viele erfahrene Profis für perfekter, der Indikator, der hinterherhinkt. Dies umfasst Candlestick-Muster, grafische Analysemuster, Pivot-Ebenen, Unterstützung und Widerstand und andere.
  • Scalping. Solche Roboter schließen mehrere Dutzend Short-Trades pro Tag ab, deren Gewinn mehreren Punkten entspricht. Sie basieren einfach auf Marktschwankungen, die jede Sekunde am Markt auftreten.
  • Martingale. Eine sehr riskante Technik, die fälschlicherweise als Win-Win angesehen wird. Es mag so sein, aber das Konto des Traders sollte einfach einen riesigen Betrag haben, der mindestens 10-Stufen der Verdopplung von Wetten abdecken kann. Übrigens basieren solche Programme auf dem Prinzip, den Einsatzbetrag zu verdoppeln, wenn der vorherige in den roten Zahlen geschlossen wird. Im Falle eines Gewinns deckt der Gewinn die Verluste der Vergangenheit.
  • Über die Aufteilung des Unterstützungs- / Widerstandsniveaus. Der Markt verändert sich ständig, er kann nicht ständig im Trend bleiben oder sich in einer horizontalen Ebene bewegen. Aber früher oder später brechen solche Niveaus durch, und der Preis stürzt auf die Bildung neuer Trends. Solche Roboter bestimmen die Momente des Zusammenbruchs und schließen Geschäfte in seiner Richtung ab.
  • Mehrwährung. Grundsätzlich dienen Handelsprogramme zur Analyse eines bestimmten Währungspaares, da jedes von ihnen seine eigenen Merkmale und Nuancen aufweist. Solche Mehrwährungsroboter können jedoch Signale für jedes Handelsgut geben.
  • Kombinierte. Mehrere der oben genannten Methoden werden gleichzeitig angewendet. Sie sind jedoch nicht sehr effektiv, es ist besser, mehrere hochspezialisierte Programme zu verwenden.

Abschluss

Mechanische Handelssysteme sind definitiv die Zukunft des Handels. Aber glauben Sie nicht naiv, dass dies ein Zauberstab und Ihr heiliger Gral ist, mit dem Sie einfach auf den "Start" -Button klicken und Geld mit einer Schaufel rudern können. Zunächst müssen Sie ein Programm erstellen, optimieren, testen und konfigurieren. Und überwachen Sie es ständig, denn es kann zu jeder Zeit Neuigkeiten geben, die nicht nur alle Märkte, sondern auch Ihr Einzahlungskonto zum Erliegen bringen, wenn Sie das Programm nicht rechtzeitig trennen.

Dies sind jedoch die einzigen Nachteile des automatisierten Handels. Schon jetzt erhalten viele Menschen auf der ganzen Welt dank solcher Programme ein stabiles passives Einkommen. Und das braucht kein riesiges Startkapital. Finden Sie einfach ein Programm mit einer geeigneten Arbeitsstrategie.

Empfohlen
  • Signale

    Online Signale

  • Rating-Broker

    Rating-Broker

  • Roboter-Abi

    Roboter-Abi

  • Strategie

    Strategie

  • Live-Zeitplan

    Live-Zeitplan Online

  • Binäre Optionen von Grund auf neu

    Binäre Optionen von Grund auf neu

  • Berichte

    Das Ergebnis auf Optionen

  • Bücher

    Bücher

autocrypto bot ru 728X90

Wollen Sie eine profitable Strategie von Anna?

Forex-Verzeichnis