Russisch Englisch Französisch Deutsch Italian Spanisch
Ein zuverlässiger Broker, Online-Signale und ein Roboter!
Besser zusammen als getrennt!
Starten Sie verdienen
LINK

Seit unserer Kindheit haben wir uns an Geld, Münzen und Papiergeld gewöhnt. Sie können gefühlt, irgendwo platziert, gesehen und gefühlt werden. Aber jetzt ändert sich der Begriff des Geldes ein wenig, wie ihre Form. Sprechen wir darüber, woher das Geld in unserem Land kommt, wer sie beobachtet und wie viel für eine normale wirtschaftliche Situation ausreicht.

1 kak i otkuda dengi veconomike 1

Tatsächlich Geld Sie waren nicht immer in der üblichen Form, wie jetzt. Schließlich wussten die Leute nicht immer, wie man Münzen prägt und Papier druckt. In alten Zeiten wurde die Funktion des Geldes durch irgendwelche wertvollen Gegenstände - Muscheln, Tierhäute, Körner irgendwelcher Pflanzen und so weiter - erfüllt.

Übrigens ist diese Form des Geldes in einigen weit von den am meisten entwickelten Ländern noch vorhanden.

Der Geschichte nach wurde das erste Auftreten von Geld bereits im 7 Jahrtausend vor Christus aufgezeichnet. Dann bildeten primitive Stämme in einigen Dingen Überschüsse und tauschten sie gegen andere aus. Der Austausch wurde mit verschiedenen Elementen durchgeführt. Aber im allgemeinen waren sie dem Wert der Ware gleich, die zum Gegenstand des Tauschs wurde.

Woher kommt das Geld?

Viele in der Kindheit rissen Blätter von Bäumen und nahmen sie für Geld in Spielen an. Aber Sie könnten so viel Geld bekommen, wie Sie möchten. Aber in der realen Welt wird ihre Zahl von den Zentralbanken bestimmt. In Russland werden sie von der Bank von Russland produziert.

2 kak i otkuda dengi veconomike 1

In jedem Land gibt es eine so große Regulierungsbehörde, die berechnet, wie viel Geld die Wirtschaft im Moment benötigt, und beginnt, die erforderliche Menge nach ihren Berechnungen zu drucken.

Das Ziel der Zentralbank ist, wie viel Geld zu berechnen, die in der aktuellen Kreislauf im Land ist, und wie viel sie in naher Zukunft benötigen. Darüber hinaus liegt die Komplexität dieser Aufgabe in der Tatsache, dass der Regler notwendig ist, nicht nur insgesamt zu zählen, sondern auch von Rechnungen durch die Anzahl bestimmter Konfessionen zu verteilen.

Das heißt, er entscheidet, wie viele Rechnungen in 5000 in die Moskauer Region gebracht werden und wie viel nach Swerdlowsk.

Aber das Geld, das wir gewohnt sind, die Note zu sehen und zu fühlen (dh Bargeld) - das ist nicht die ganze Geld, das in dem Land vorhanden ist. Neben Bargeld gibt es auch Bargeld. Sie sind auf den Konten von Unternehmen und Geschäftsbanken. Aber woher kommen sie?

Geschäftsbanken

Betrachten wir ein Beispiel. Angenommen, Sie haben 200 000 zusätzliches Geld, und Sie beschließen, sie für ein Jahr bei der Bank einzahlen zu lassen. Sie bleiben immer noch Ihr Geld. Aber die Bank kann sie benutzen, wofür Sie die Zinsen bezahlen. An diesem Punkt hat er das Recht, ein Darlehen an eine andere Person in Not zu vergeben. Angenommen, die Menge 180 000 Rubel.

Es stellt sich heraus, dass die Menge an Bargeld gleich bleibt, da Sie am Ende eines bestimmten Zeitraums, erhalten Ihr Geld zurück + Zinsen und andere Kunde zahlt Ihr Darlehen + Zinsen für seine Verwendung.

3 kak i otkuda dengi veconomike 1

Wie viel Bargeld sollte im Land sein?

Wie bereits erwähnt, ist dies nur ein Teil des Geldes aus dem gesamten Umsatz des Landes. Ihre Anzahl wird von der Zentralbank der Russischen Föderation bestimmt und hängt von mehreren Faktoren ab:

  • über den Entwicklungsgrad von Bankkarten und elektronischen Zahlungssystemen;
  • von der Anzahl der Geldautomaten - reichen sie aus, um eine vollwertige Arbeit zu gewährleisten?
  • aus dem Grad des Wirtschaftswachstums und der Höhe des Verbrauchs in dem Land;
  • wie sich Menschen im Allgemeinen auf Bargeld beziehen. Immerhin gibt es solche, wo Leute nur einen Entwurf benutzen.

In der Schweiz bevorzugen die Bewohner beispielsweise nur Bargeld. Und sie behalten ihre Ersparnisse nur auf diese Weise. Manchmal haben sie sogar große Summen "zu Hause unter einem Kissen".

In Schweden im Gegenteil. Es gibt praktisch kein Bargeld mehr, da 95% der Bevölkerung für Waren und Dienstleistungen von einer bargeldlosen Person bezahlt wird.

Und dieser Trend ist nicht verwunderlich, da ein Anstieg in der Entwicklung der modernen Technologie wird viel bequemer keinen Geldbeutel, Geld zu tragen, und haben sie auf ihrem Konto und zahlt durch die Karte an den speziellen Terminal Befestigung, auch nicht mit dem gleichen PIN-Code eingeben.

4 kak i otkuda dengi veconomike 1

Jetzt wird immer mehr elektronisches Geld nachgefragt. Jeder Bewohner hat bereits deine Brieftasche WebMoney oder Yandex.Money, denn auf diese Weise ist es viel bequemer, einige Waren und Dienstleistungen im Internet zu bezahlen.

Wie viel Geld braucht ein Land?

Es gibt keine eindeutige Antwort, da die für das normale Funktionieren der Wirtschaft notwendige Geldmenge von der Situation im Land abhängt.

Wenn das Land auf dem Höhepunkt des Wirtschaftswachstums ist, wächst auch die Geldmenge. Und im Gegenteil, es fällt in Zeiten der Krise, was durchaus logisch ist.

5 kak i otkuda dengi veconomike 1

Je schneller sich das Land entwickelt, desto mehr Geld braucht es, um alle Bedürfnisse zu decken.

Es kommt aber auch vor, dass die Zentralbank nicht mit der Geldmenge Schritt gehalten oder das für das normale Funktionieren der Wirtschaft notwendige berechnet hat. Es gibt also Überschüsse.

Aber wieso gab es mehr Geld im Land als die Wirtschaft damit klarkommt? Dies ist genau eine der Hauptaufgaben der Zentralbank, um das Inflationsrisiko zu vermeiden.

Wie die Wirtschaft des Landes funktioniert

Selbst ein solcher Indikator wie die Höhe des Geldes hängt von der Wirtschaftslage ab. Daher glaube ich, dass es an der Zeit ist, zu dem zu übergehen, was es im Allgemeinen ist. Ich werde versuchen, mit einfachen Worten zu erklären.

Die wichtigste Grundlage der Wirtschaft eines Landes sind die Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern. Es spielt keine Rolle, ob es banale Leute auf dem Lebensmittelmarkt oder große Banken sind.

Wir machen jeden Tag Geschäfte, denken nicht einmal darüber nach. Nehmen Sie zum Beispiel Ihre Reise in den Laden für Brot. Dies gilt auch als eine Transaktion, die ihren Beitrag zur Wirtschaft leistet.

6 kak i otkuda dengi veconomike 1

Eine Person hat die Waren, die andere ist bereit, sie zu kaufen, nachdem sie den entsprechenden Geldbetrag bezahlt hat, den der Verkäufer für ihre Waren zu akzeptieren bereit ist.

Die Transaktion kann in bar oder im Kredit bezahlt werden. Zusammengenommen entspricht dies dem Gesamtbetrag der Ausgaben. Wir teilen diesen Betrag durch die Menge der Waren, die gekauft wurden, dann erhalten wir den Preis für eine Einheit der Waren.

Was ist der Markt?

Dies ist die Gesamtheit aller Käufer und Verkäufer. Märkte können unterschiedlich sein: Lebensmittelgeschäft, Automobil, zwischen Unternehmen und so weiter. Aber all das wird von der Zentralbank kontrolliert. In unserem Land ist die Bank von Russland. Sie kann das Geldangebot beeinflussen, indem sie die Zinssätze anhebt / senkt und neues Geld schafft.

Ein weiterer wichtiger Teil der Wirtschaft sind Kredite. Ohne sie wäre alles viel komplizierter und länger. Gläubiger geben Geld an diejenigen, die nicht genug haben, Autos, Wohnungen und so weiter zu kaufen. Schließlich reicht manchmal ein Leben lang nicht aus, um sich selbst zu sammeln.

7 kak i otkuda dengi veconomike 1

Der Kreditnehmer nimmt dieses Geld und verpflichtet sich, sie in der Zeit + Zinsen für die Nutzung zu bezahlen. So kamen wir auf das Konzept der Schulden und Schuldverpflichtungen.

Je mehr Menschen Kredite aufnehmen, desto kurzfristiger ist dies für die Gesamtwirtschaft von Vorteil. Denn in diesem Fall bekommen wir einen Bürger, der es sich leisten kann, das Darlehen nicht nur zurückzuzahlen, sondern auch die Zinsen dafür.

zyklische Wiederholung

Aber immer noch können nicht alle Leute Kredite bezahlen. Jeder kann es nehmen. Aber nicht alle werden in der Lage sein, ihre Fähigkeiten realistisch einzuschätzen und viele Jahre lang zu berechnen, ob er sie bezahlen kann. Immerhin handelt eine Person manchmal unter Emotionen und einem großen Wunsch, die gewünschten Güter in irgendeiner Weise zu erhalten.

Es gibt also Konzepte von kurz- und langfristiger Verschuldung.

Wenn es keine Kredite gäbe, wäre es viel schwieriger, die Ausgaben zu erhöhen, was sich unmittelbar auf das Wachstum der Wirtschaft des Landes auswirkt. Es wäre notwendig, die Arbeitsproduktivität der Bevölkerung zu erhöhen.

8 kak i otkuda dengi veconomike 1

Aber warum quälst du dich mit unnötigen Argumenten? Immerhin gibt es ein Kreditsystem. Leute borgen von Banken, um Waren von einem anderen Marktteilnehmer zu kaufen. Es stellt sich heraus, dass die Kosten einiger die Einkommen anderer sind.

Die Zentralbank fungiert in diesem Fall als Regulator. Und damit die gesamte Situation mit dem Kreditsystem nicht außer Kontrolle gerät und die Wirtschaft nicht zusammenbricht, erhöht oder senkt sie die Leitzinsen. Dies betrifft das Volumen der ausgegebenen Kredite.

Schuldenlast

Erinnern Sie sich an die Krise des 2008-Jahres? Natürlich, da er viele Bewohner des Landes hart getroffen hat. Ja, und wir alle erinnern uns, wie der Dollar sprunghaft anstieg.

Damals waren die Bedingungen für die Kreditaufnahme zu gering. Jeder nahm mehrere Kredite auf und war sicher, dass er sie auf diese Weise in jedem Fall bezahlen konnte. Am Ende wurde alles zur Krise.

Jetzt durchläuft das Kreditsystem noch immer schwere Zeiten. Viele Banken glauben, dass Kreditnehmer wegen einer nicht besseren finanziellen Situation nicht in der Lage sein werden, ihre Schulden zu begleichen.

9 kak i otkuda dengi veconomike 1

Um die Situation zum Besseren zu verändern, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • die Ausgaben der Bevölkerung zu reduzieren;
  • Umstrukturierung;
  • Umverteilung von Mitteln zwischen Arm und Reich;
  • Druck von neuen Banknoten.

Jeder kann seine Ausgaben bei Bedarf reduzieren. Die Banken einigen sich auch auf eine Umschuldung. Es ist sogar besser als nichts. Was den dritten Punkt anbelangt, so kann dies zu Rallyes und Unzufriedenheit seitens der Bevölkerung führen, da es Steuern erheben muss und so weiter.

Damit die Wirtschaft des Landes wieder wächst und die Bevölkerung kreditwürdig wird, müssen die Einkommen die Schulden übersteigen. Dann werden die Banken wieder bereitwillig Kredite vergeben, die Leute werden ihre Rechnungen bezahlen können und so weiter.

Betrachtet man die langfristige Perspektive, ist der Faktor der Arbeitsproduktivität wichtiger. Schließlich kann eine Bank in einigen Jahren verschwinden, aber Produktivität bleibt immer ein konstanter Faktor in der Wirtschaft.

Abschluss

Dies sind die Hauptpunkte, die die Wirtschaft eines Landes kennzeichnen. Ich hoffe, dass mein Artikel für Sie nützlich sein wird. Melden Sie sich für Updates an und halten Sie sich über die wichtigsten Trends im Geschäftsleben und über die Möglichkeiten, Geld zu verdienen, auf dem Laufenden und schauen Sie sich das Cognitive Video an! beobachte alle!

Empfohlen
  • Signale

    Online Signale

  • Rating-Broker

    Rating-Broker

  • Roboter-Abi

    Roboter-Abi

  • Strategie

    Strategie

  • Live-Zeitplan

    Live-Zeitplan Online

  • Binäre Optionen von Grund auf neu

    Binäre Optionen von Grund auf neu

  • Berichte

    Das Ergebnis auf Optionen

  • Bücher

    Bücher

autocrypto bot ru 728X90

Wollen Sie eine profitable Strategie von Anna?

1banner forex und 160x160

Forex-Verzeichnis