Russisch Englisch Französisch Deutsch Italienisch Spanisch
Ein zuverlässiger Broker, Online-Signale und ein Roboter!
Besser zusammen als getrennt!
Starten Sie verdienen
LINK

Heute möchte ich mit Ihnen ein so wichtiges Thema besprechen Weltfinanzsystem. Viele heute kritisieren dieses System und sagen, dass es seine Nützlichkeit verloren hat. Basierend auf diesen Aussagen möchte ich die sehr minus finden, die das System zum Stillstand bringen und die bestmöglichen Ersatzoptionen finden. Alle Optionen, die in dem Artikel gegeben werden, sind nur eine Theorie und meine subjektive Meinung, und es wird Zeit nehmen, ihre Zuverlässigkeit zu überprüfen. Dieser Artikel, eine Fortsetzung der vorherigen, zum Thema der globalen FinanzkriseIch empfehle es zum Lesen.

Aufbau und Betrieb des Finanzsystems

Die ganze Arbeit eines Finanzsystems besteht aus Darlehen und Schulden. Die Spitze des Systems beginnt mit Internationaler Währungsfonds, die Kredite an andere Länder ausgibt und sie mit einem Prozentsatz zurückhält. So wächst das Kapital und wird weiterhin in Form von Darlehen verteilt. Die Folgezahl der Kredite nimmt zu, und zusammen mit dem Betrag steigt auch der Prozentsatz.

Finanzsystem

Für die Arbeit des Finanzsystems ist der Staat für Banken zuständig, die auch Kredite ausgeben und sie mit Zinsen erhalten. Das System erhält riesige Summen, die die potenzielle Entwicklung der gesamten Wirtschaft des Staates geben, aber es gibt auch einen Nachteil der Münze. Konstante Kreditvergabe erhöht Darlehenszinsen.

Mit den Dienstleistungen des globalen Finanzsystems - Staaten, Organisationen, Banken und Menschen schlagen sich in Schulden und riesige Summen bleiben. Es geht um nicht nur arme Menschen oder unterentwickelte Länder, jeder ist in Schulden. Es ist kein Geheimnis, dass die Vereinigten Staaten die größte Auslandsverschuldung haben, doch Amerika bleibt eines der mächtigsten Länder der Welt und der Dollar ist die Hauptwährung der Welt. So ist dieses System arrangiert und wir sind gezwungen, nach diesen Regeln zu leben.

Die wichtigsten Mängel des weltweiten Finanzsystems

Das Finanzsystem existiert auf Kosten von Kapital- und Kreditinteressen, und die Oberseite dieser Struktur sind die Institutionen, die dieses Kapital bilden. Es sind diese Institutionen und Organisationen, die immer in der besten Position sein werden, und diejenigen, die dieses Kapital nutzen werden, hängen von diesen Institutionen ab. So entsteht eine finanzielle Pyramide, in der es diejenigen gibt, die Kapital produzieren und diejenigen, die es benutzen. Darum ergeben sich die meisten problematischen Momente.

Die wichtigsten Nachteile des Finanzsystems:

  • Jeder, der die Dienste des Finanzsystems nutzen möchte, muss die Kosten dieser Dienste mehrmals überbezahlen. Die Kosten steigen aufgrund von Kreditzinsen, Zuschlag und Steuern;
  • Wie bereits erwähnt, erzeugt das Finanzsystem Schulden, in denen sich Länder und Institutionen befinden. Wegen dieser Schulden entstehen Finanzkrisen, und wenn sich das System weiterhin in die gleiche Richtung bewegt, dann können wir in Zukunft eine globale Finanzkrise erwarten;

Finanzsystem

  • Das Finanzsystem hat die Gefühle der Menschen abgestumpft und Geld auf die erste Position gebracht. Die Weltproduktion zielt nur darauf ab, Geld zu verdienen und andere Werte zu zerstören (Natur, Flora, Ökologie);
  • die Preiserhöhung Aufgrund der schnell wachsenden Darlehenszinsen, Kreditnehmer haben keine Zeit, um die notwendige Menge für eine Rückerstattung zu machen. Aus diesem Grund müssen sie ihre eigenen Preise heben.

Die Ironie ist, dass 80% des Gesamtkapitals im Besitz von 20% der Personen ist. Diese Gruppe besitzt eine Vielzahl von Geld und setzt die Grundregeln des Weltspiels. Diese Menschen schaffen Kapital, besitzen es und zwingen den Rest der Bevölkerung, es zu benutzen. Allerdings wird dieser Prozess nicht ewig sein, es ist möglich, dass eines Tages dieses System sich selbst erschöpfen und zu etwas anderem führen wird.

Es ist möglich, mit Sicherheit zu sagen, dass das Weltfinanzsystem in Richtung seines tragischen Finals geht. Wenn nichts getan wird, steht die Welt vor einer Finanzkrise, die eine Reihe von schrecklichen Konsequenzen verursacht. Wenn Sie Maßnahmen ergreifen und alle vorhandenen Erfahrungen analysieren, kann das System gespeichert und in etwas nützlicheres verwandelt werden.

Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden, um das Finanzsystem zu retten?

Wenn du phantasierst, kannst du an folgende Aktionen denken, die theoretisch umgesetzt werden können:

1. Zuerst müssen Sie den Wert des Geldes reduzieren und sie zu einem konstanten Produktionsumsatz schicken. Aber um den Wert zu reduzieren ist extrem schwierig, ist es notwendig, die Kredit-Zinsen zu entfernen. Aber auch die Beseitigung des Prozentsatzes, wird das Geld noch in den Händen von 20% der Bevölkerung bleiben.

Jetzt in der Welt gibt es kriptovalyuty, Bargeld wird in Bankkonten umgerechnet, und elektronische Zahlungen werden herum verwendet. Vielleicht in der Zukunft wird es kein Bargeld geben, und wir werden nur E-Währung verwenden. Um Darlehenszinsen zu entfernen, können Sie eine einfache Steuer auf Bankkonten einführen. So würde eine Steuer auf Bankkonten verhängt werden, die Menschen dazu veranlassen würden, Geld auszugeben und sie in Umlauf zu bringen. Die Steuer, die den Konten belastet wird, würde nicht an die Bank der Bankinstitute geschickt, sondern direkt an die Staatskasse.

Ein solches System würde den Kreditwert reduzieren und das Darlehenszins reduzieren. Und die ständige Verwendung von Geld würde den Umsatz erhöhen. Wegen des hohen Rohstoffumsatzes würde die Kaufkraft zunehmen, was wiederum alle anderen Zweige des Staates anregen würde. Nach einer Weile würde die Notwendigkeit von Krediten und Zinsen ganz verschwinden. Unternehmen und Menschen auf Kosten des Bargeldwuchses brauchen nicht mehr Kredite.

2. Die nächste Stufe sollte das Steuersystem beeinflussen. Alle Steuern müssen von den Erzeugern entfernt und den Verbrauchern auferlegt werden. Zweifellos wird eine solche Politik äußerst negativ verabschiedet, aber wenn man von der anderen Seite nachdenkt, entspricht das System der Ungleichheit der Klasse. Menschen, die reicher und verbrauchter sind, zahlen mehrmals mehr Steuern als die ärmeren Bevölkerung. Im Laufe der Zeit wäre die Ungleichheit völlig verschwunden, die finanzielle Lage der armen Menschen hätte sich verbessert, und die Reichen hätten sich verschlechtert.

Finanzsystem

3. Ausgehend von den ersten beiden Punkten können wir schließen, dass die Produktion in der Welt deutlich zunehmen würde, was wiederum das Problem der Ökologie beeinflussen wird. In dieser Hinsicht wäre es möglich, verschiedene Steuersammlungen zur Unterstützung und Wiederherstellung der natürlichen Welt zu schaffen. Auf Organisationen, die die Natur zerstören und schädigen, eine Steuer einführen. Die meisten Institutionen würden ein sichereres Produktionssystem annehmen, das die Umwelt nicht schädigen würde.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass wir hier und jetzt leben müssen, beginnend mit dem System, das jetzt ist. Sie können mit einem unvollkommenen Finanzsystem kämpfen. Dies wird zweifellos die Qualität Ihres Lebens beeinflussen, indem Sie den Verbrauch reduzieren, erhalten Sie weniger Vorteile. Und du kannst dich an das bestehende System anpassen. Wenn Sie nicht genug Kapital haben, versuchen Sie, Ihr Leben zu ändern. Veränderung der Arbeit, beherrsche einen neuen Beruf, eröffne dein Geschäft. Machen Sie alles, um sich nur auf sich selbst zu verlassen, und dass äußere Katastrophen Ihre Lebensqualität am letzten Platz beeinflussen. Warten Sie nicht, um die Welt zu verändern und ändern Sie sich, ändern Sie sich. Alles hängt von uns ab.

Empfohlen
  • Rating-Broker

    Rating-Broker

  • Roboter-Abi

    Roboter-Abi

  • Strategie

    Strategie

  • Live-Zeitplan

    Live-Zeitplan Online

  • Binäre Optionen von Grund auf neu

    Binäre Optionen von Grund auf neu

  • Berichte

    Das Ergebnis auf Optionen

  • Bücher

    Bücher

autocrypto bot ru 728X90

Wollen Sie eine profitable Strategie von Anna?